Willkommen beim CCK - Computer Club Klausdorf

Was macht der Club?

Wir sind ein Freundeskreis mit gleichem Interesse - eine Gruppe, die sich für Computer jeder Art, ihre Besonderheiten und Einsatzgebiete sowie ihre Programmierung interessiert.

 

Unser wichtigster Grundsatz

Jeder macht mit nach Lust und Zeit!

Dabei gilt: Nichts muss, alles kann. Wer Verantwortung übernehmen oder mithelfen möchte, hat die Möglichkeit sich einzubringen.

Wir für uns

Jeder von uns hat eigene Projekte, die er zuhause, im Club und auf aktiven Veranstaltungen verfolgt.

Gruppenstunde

Wir treffen uns 14-tägig um uns mit unseren Projekten zu beschäftigen und die anstehenden Termine zu planen. Nicht für Gäste und keine Hilfestunde

Termine

Linux Sprechstunde

Linux Sprechstunde

Linux Sprechstunde

Linux Sprechstunde

Linux Sprechstunde

Linux Sprechstunde

Was wir bieten

Nur ein kleiner Schritt bis zum CCK

Unsere Schwerpunkte sind

  • Freie Software (Linux, Libre Office, ,,,,)
  • Raspberry Pi
  • Freifunk
  • Retro Computer (C64, Amiga, Atari etc.)
  • eigene Projekte und Veranstaltungen für uns
  • Veranstaltungen für die Allgemeinheit wie die
  • Hilfe zur Selbsthilfe (Computerprobleme
  • LinuxPresentationDay, Thementage, Ferienpass

Daneben pflegen wir die PC und Server im Kinder- und Jugendhaus und kümmern uns Netzwerk, Internetseiten und die Datensicherung

Interface

Ist eine Veranstaltung zu historischen Computern und Alternativen Systemen.

Linux Sprechstunde / Hilfe zur Selbsthilfe

Wir haben verschiedene Formen entwickelt, wo einige unserer Mitglieder versuchen, bei Computerproblemen versuchen zu helfen:

In der Büchererei Raisdorf (Bahnhofstr., Schwentinental) bieten wir zweimal in der Woche eine Linux-Sprechstunde an. Diese sind Dienstags von 15 - 17 Uhr und Samstag von 10 - 12. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, angemeldete Besucher werden aber bevorzugt. Der Schwerpunkt liegt hier beim Thema Linux, auch werden hier von uns fertig gemachte Rechner gerne übergeben.

Im Kinder- und Jugendhaus Klausdorf bieten wir sechs mal im Jahr die Hilfe zur Selbsthilfe an. Hier wünschen wir uns eine Anmeldung, da wir nebenbei an unseren eigenen Projekten arbeiten möchten. Der Termin liegt an Freitags ab 18:00 Uhr.